· 

Ein neues Leben!

Als erste Puppen für dieses neue Jahr möchte ich Euch zwei Puppengeschwister vorstellen: Anna und Matze. Sie durften in ihrem vorigen Leben die Kinder meiner Kundin begleiten. Dann mussten sie viele Jahre auf dem Dachboden ausharren und waren danach leider arg verletzt und mottenzerfressen (die Haut war offenbar aus Wolltrikot, den Motten wohl besonders gern mögen, ganz abgesehen von der leckeren Wollfüllung natürlich, die ja in jeder Stoffpuppe nach Waldorfart steckt)... So sahen die beiden Lazarusse danach aus:

Ich finde, trotz der sichtlichen Verletzungen liegt trotzdem noch etwas ganz Besonderes über Ihnen, so zart und zerbrechlich irgendwie...

 

Ich durfte den beiden neue Körper, eine neue Hautschicht fürs Gesicht und neue Haare sowie neue Strickkleidung schenken (die genähte Kleidung haben die beiden schon mitgebracht) und nun sehen sie "wiedergeboren" so aus, nicht mehr so zart, aber lebensfroh und gesund und voller Vorfreude auf Ihre neuen Kinder (die Enkelkinder meiner Kundin im Alter von 5 und 6 Jahren):

Die Gesichter sind wieder, genau wie vorher nach Wunsch meiner Kundin, ganz zart aufgemalt (mit Textil-Wachsmalstiften)
Die Gesichter sind wieder, genau wie vorher nach Wunsch meiner Kundin, ganz zart aufgemalt (mit Textil-Wachsmalstiften)
Anna trägt einen Mantel und passende Schühchen und Blütenkelchmütze aus grünem pflanzengefärbtem Schurwoll-Rami-Garn und rosa Alpaka-Seidengarn mit den hübschen Froschkönigknöpfen
Anna trägt einen Mantel und passende Schühchen und Blütenkelchmütze aus grünem pflanzengefärbtem Schurwoll-Rami-Garn und rosa Alpaka-Seidengarn mit den hübschen Froschkönigknöpfen
Mit offenem Haar (goldblondes Mohair-Schurwollgarn) in ihrem alten Kleiderset
Mit offenem Haar (goldblondes Mohair-Schurwollgarn) in ihrem alten Kleiderset
Puppenjunge Matze trägt nun eine hübsche Regenbogen-Strickjacke mit niedlichem Vogelknopf und passender Mütze und Schühchen (das blaue Garn ist pflanzengefärbt, alles ist reine Schurwolle)
Puppenjunge Matze trägt nun eine hübsche Regenbogen-Strickjacke mit niedlichem Vogelknopf und passender Mütze und Schühchen (das blaue Garn ist pflanzengefärbt, alles ist reine Schurwolle)
Holzknopf bemalt mit Vögelchen
Holzknopf bemalt mit Vögelchen
Hier sieht man schön Matzes Stoppelfrisur (aufgesticktes Mohair-Schurwollgarn mit hochstehenden Haarenden, die auch der vorigen Frisur nachempfunden ist)
Hier sieht man schön Matzes Stoppelfrisur (aufgesticktes Mohair-Schurwollgarn mit hochstehenden Haarenden, die auch der vorigen Frisur nachempfunden ist)
Mal ohne Strickkleidung in ihrer alten Kleidung
Mal ohne Strickkleidung in ihrer alten Kleidung

Liebe Anna und Matze, ich wünsche Euch ein schönes, neues Leben und viel Freude mit Euren Kindern sowie eine gute Reise!

 

Euch, lieben Lesern, wünsche ich ein schönes mittwinterliches Januarwochenende mit Pulverschnee und viel guter Zeit mit der Familie (ist es nicht abends schon merklich heller? :-)

 

Eure Jenny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0