Schneeweißchen...

Nun haben wir doch noch Schnee und Kälte bekommen, bis -12°C nachts und -7°C tagsüber. Eisiger Ostwind. Heute taut es aber schon wieder bei +3°C und strahlendem Sonnenschein. Und auf unserer Fensterbank räkelt sich in der Sonne unsere verschlafene, spät erwachte Barbara-Kirschblüte:

Wenn ich genug Zeit hätte, würde ich jetzt ein Kirschblütenmädchen in weiß, hellgrün und braun entwerfen... ;-) Aber im Moment gibt es andere Aufgaben auf meiner Liste.... Aber was nicht ist... vielleicht dann im Frühling...

 

Ich wünsche Euch einen guten Start in diese neue, die letzte Januarwoche! Februar, wir kommen - wieder ein Schritt Richtung Frühling geschafft! :-)

 

Alles Liebe,

Eure Jenny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0