5 Argumente FÜR eine individuelle handgemachte Stoffpuppe:

1. Schadstoffbelastung der Kinder so gering wie möglich halten

Immer wieder erschrecken uns Berichte von Prüforganisationen über Schwermetalle und andere gefährliche Chemie in Kinderspielzeug, nicht zuletzt in Vinylpuppen!

 

Kinder müssen besonders geschützt werden - auch vor unsichtbaren Gefahren wie Schadstoffen und allergiesauslösenden Stoffen - daher lege ich besonders großen Wert auf qualitativ hochwertige Spielzeugmaterialien in schadstofffreier Qualität. Ich verwende wo nur irgend möglich Materialien in zertifizierter Bio- und fairer Qualität.

2. Stoffpuppen sind nachhaltig

Meine Puppen sind stabile Freunde fürs Leben! Eine voller Achtsamkeit, solide genähte Puppe ist nachhaltig, sie ist ein Gegenpol zu unser heutigen Wegwerfgesellschaft. Sie unterscheidet sich grundlegend von einer industriell als seelenlose Massenware gefertigten Plastikpuppe. Eine handgefertigte Stoffpuppe lehrt uns, die Spuren des Lebens und der Liebe, die sie erfährt (wie verfilzte Haare, kleine Narben (gestopfte Löcher) oder Schmutzspuren), als Patina zu sehen und zu akzeptieren. Auch wir Menschen altern ja. Eine Stoffpuppe ist deshalb nicht gleich wertlos und muss weggeworfen werden. An ihr lässt sich vieles reparieren, was bei einer Plastikpuppe unmöglich wäre. 

Löcher können gestopft werden, verfilzte oder dünn gewordene Haare neu eingeknüpft, sogar ganze Arme oder Beine oder ein ganzer Körper kann neu angenäht werden. Köpfe können auch neu überzogen und mit neuem Gesicht bestickt und mit Haar versehen werden.

 

Puppenkinder können jederzeit zu mir in die Puppenklinik geschickt werden. Ich berechne den Aufwand nach Zeit und Material.

 

Kinder spüren den Unterschied.

3. Puppen als Abbild des Menschen bilden menschliche Werte

Puppen sind das älteste Spielzeug überhaupt. Als Abbild des Menschen lehren sie das Kind Menschlichkeit und Mitgefühl gegenüber seinen Mitmenschen und nicht zuletzt gegenüber sich selbst, wenn es sich liebevoll um die Puppe kümmert. Auch kann Erlebtes mit dem Puppenkind nachgespielt und dabei Gefühle wie Freude, aber auch Wut und Trauer ganz unbewertet durch Erwachsene verarbeitet werden.

 

 Auch für Erwachsene, die die Beziehung zu ihrem inneren Kind wieder herstellen und Wunden aus ihrer Kindheit heilen möchten, kann ein Puppenkind als Spiegel ihrer Seele ein hilfreicher Begleiter auf diesem Weg sein. Die Puppe verkörpert ihr inneres Kind - wenn sie sich liebevoll um die Puppe kümmern, tun sie ihrer eigenen Seele Gutes.

 

3. Individualität passend zum Kind

Wenn wir in Kontakt wegen einer Wunschpuppe sind, versuche ich gern individuelle Wünsche/Ähnlichkeiten umzusetzen. Dadurch kann sich das Kind noch besser mit seiner Puppe identifizieren und im Spiel Erlebtes verarbeiten. Manch einer möchte vielleicht auch lieber eine Puppe, die eine schwächer ausgeprägte Seite des Kindes stärkt (z.B: eine freche, rothaarige, sommersprossige Puppe für ein schüchternes, zurückhaltendes Kind). 

 

5. Stoffpuppen nach Waldorfart fördern die Phantasie

Der neutral gehaltene Gesichtsausdruck der Puppen lässt den entsprechenden Spielraum für die Phantasie, die Puppe kann lachen oder traurig sein, je nach Spielsituation. Das Kind kann jede Emotion in sie hineinlegen und wird sich von einem Dauerlächeln nicht ausgelacht fühlen, wenn es traurig ist, oder eingeschränkt in seinem Spiel (hat es nicht an Eurer Plastikpuppe auch immer gestört, dass sie sofort die Augen zumacht, sobald man sie halb liegend im Arm hält?)

 

Sollte "ein Vollbad" jedoch einmal nötig sein, so macht daraus ein Ereignis für Euer Kind! Badet die Puppe gemeinsam. Alle meine Puppen und ihre Kleidung sind von Hand waschbar (eine Wäsche in der Waschmaschine würde ich schon aus ethischen Gründen nicht vertreten, schließlich handelt es sich um ein lebendiges Puppenkind ;-)). Nehmt wenig ökologischem Wollwaschmittel ohne optische Aufheller, handwarmes Wasser, kein zu starkes Rubbeln. Danach in Frotteehandtüchern ausdrücken und in der Nähe der Heizung oder an einem warmen Ort trocknen (keine pralle Sonne - bleicht zu sehr aus). Puppenkleidung kann bei niedriger Stufe gebügelt werden.